Der Strand und das Meer bei Ahrenshoop

Neben den reizvollen Sehenswürdigkeiten und der wunderschönen Natur spielt natürlich auch das Strandleben in Ahrenshoop eine große Rolle. Der Sand ist fein, das Wasser klar und wunderbar sauber. Von Juni bis September überwachen Rettungsschwimmer der DLRG den langgestreckten Strand an insgesamt zwei Bereichen. Täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr wird auf diese Weise optimal für Ihre Sicherheit gesorgt.

Der Strand bei Ahrenshoop – Ostsee für Groß und Klein

Die bewachten Abschnitte können Sie übrigens leicht an den rot-gelben Flaggen erkennen. Außerdem sind während der Dienstzeiten am Turm zusätzlich zwei Flaggen sichtbar: zum einen die charakteristische Fahne der DLRG und zum anderen ein weiteres Mal die rot-gelbe Flagge.

Ganz egal, ob Sie ein erholsames Sonnenbad nehmen oder sich lieber gleich in die erfrischenden Fluten der Ostsee stürzen möchten: Entscheiden Sie selbst, wie Sie es am liebsten hätten! Gemeint ist damit die freie Wahl zwischen Badekleidung und textilfreiem Strandvergnügen: Beide Möglichkeiten sind in Ahrenshoop offiziell erlaubt. FKK-Anhänger finden an dem weitläufigen Strand immer ein ruhiges Plätzchen, während die übrigen Gäste völlig ungestört bleiben.

Selbstverständlich stehen Ihnen am Strand von Ahrenshoop mehrere Verleihstationen für Strandkörbe zur Verfügung. Diese sind unter den folgenden Adressen zu finden:

Dorfstraße 21
Strandzugang 13 sowie
Niehäger Straße 2

Im Uferbereich ist das Wasser übrigens relativ flach, was auch den kleinen Gästen und Nichtschwimmern die Möglichkeit gibt, nach Herzenslust zu planschen. Das flache Wasser hat aber noch einen weiteren Vorteil: In den Sommermonaten erwärmt sich das Meer schnell auf angenehme 20 Grad Celsius! Perfekte Bedingungen also für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie!

Der Strand mit den angrenzenden Dünen ist aber zugleich auch eine bedeutende Küstenschutzeinrichtung. Außerhalb der gekennzeichneten Strandzugänge sollten alle Besucher im Interesse der Umwelt darauf achten, dass der wichtige Strandhaferbewuchs nicht zertreten wird. Selbstverständlich sollten auch keine Einzäunungen überstiegen werden.

Genießen Sie den endlos scheinenden Strand in Ahrenshoop und erleben Sie, wie wohltuend sich die frische Meeresbrise auf Körper und Seele auswirkt!