Ahrenshoop – Urlaub direkt an der Ostseeküste

Das reizvolle Ostseebad Ahrenshoop befindet sich auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen. Ausgedehnte Waldgebiete, eine einzigartige Steilküste sowie feiner Sand und klares Wasser ziehen besonders Natur- und Badefreunde  in das beschauliche Ahrenshoop und versprechen einen erholsamen und ruhigen Urlaub inmitten unberührter Natur.

Ahrenshoop – Herrliche Natur und einzigartiger Charakter

Die Wege in Ahrenshoop sind nicht sehr weit. Schnell sind Urlauber in der herrlichen Natur und können die frische Meeresluft und das gesunde Reizklima genießen. Der Ort verfügt über zahlreiche Spazier- und Radwege und ist für Erkundungstouren geradezu ideal. Für längere Spaziergänge eignet sich das Ahrenshooper Holz, ein unter Naturschutz stehender alter Buchenwald am Ortsrand. Zudem führt ein gut ausgebauter Wanderweg durch das gesamte Gebiet, welcher dazu einlädt, die ursprüngliche Umgebung zu bewundern.

Behagliche Ferienwohnungen verschiedener Preiskategorien

Für einen gelungenen Urlaub bietet Ahrenshoop Unterkünfte verschiedener Preiskategorien an. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser fügen sich malerisch in die Umgebung ein und sind oft nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Ebenso finden sich zahlreiche ortstypische und oft reetgedeckte Häuser mit sehr guter Ausstattung für Paare oder Familien. Passende Ferienappartements in Ahrenshoop buchen Sie außerhalb der Saison meist sehr viel günstiger – es muss nicht immer der Sommer sein.

Strandleben in Ahrenshoop

Urlauber, die zum Baden kommen, bevorzugen den Weststrand in der Nähe der Ortes, denn der Sand ist fein und das Wasser ist sauber. Wer lieber beobachtet und sich von der Natur beeindrucken lässt, sollte das sogenannte Hohe Ufer aufsuchen.

Familien mit Kindern können sich besonders entspannen, denn der Strand in Ahrenshoop wird von Juni bis September von Rettungsschwimmern bewacht. Die bewachten Abschnitte können Badende leicht an den rot-gelben Flaggen erkennen. Am Strand stellen mehrere Verleihstationen Strandkörbe zur Verfügung.

Wo sich Kunst und Ostsee treffen

Ahrenshoop ist ebenso als Künstlerdorf bekannt. In dem langgezogenen Städtchen kann man schön flanieren und shoppen, Eis essen oder bei Kaffee und Kuchen die Seele baumeln lassen. Bis heute ist in dem Ort ein kulturelles Flair zu spüren, denn Ahrenshoop war viele Jahre lang Wohnort großer Künstler wie Maler, Dichter, Denker und Bildhauer. Mit Pinsel und Farbe, in Gedichten und Geschichten, bannten sie die rauen Naturgewalten auf Leinwand und Papier. Ein abwechslungsreiches Angebot kultureller Veranstaltungen, zahlreiche Galerien und Ateliers sowie regelmäßige Kunstausstellungen machen das Ahrenshooper Flair aus.